Nachhaltigkeit

Vermeiden, Reduzieren, Kompensieren.

Soziale und ökologische Mindesstandarts sind ein globales Thema. 2018, als eines der ersten deutschen Unternehmen, sind wir dem UNGC – United Nations Global Compact beigetreten.
Damit verpflichten wir uns die zehn Prinzipien des Global Compact einzuhalten, sowie jährlichen einen Bericht über die erreichten Fortschritte zu veröffentlichen.

Wir haben uns auch dazu verpflichtet ein wissenschaftsbasiertes Klimaziel (Science Based Target) zu setzen. Dieses steht im Einklang mit den Ergebnissen des Paris-Abkommens, die globale Erderwärmung auf deutlich unter 2°C zu beschränken.
Unser vereinbartes Ziel ist die nachhaltige Senkung des CO2 Ausstoßes der Unternehmensgruppe bis 2025 um 36%. Zur Erreichung dieses Ziels wurden konkrete Maßnahmen erarbeitet.

Die unabhängige Organisation DFGE – (Institute for Energy, Ecology and Economy) unterstützt uns bei der Sammlung benötigter Daten, deren Berechnung, Überprüfung, Beurteilung, Auswertung und Berichtserstattung.